Wenn es trotz Arbeit
hinten und vorne nicht reicht.

Ständige Einschränkungen, weniger Teilhabe am täglichen Leben – und das trotz Arbeit? Stimmt, das ist nicht in Ordnung. Also werden wir daran etwas ändern. Nicht nur, weil wir müssen. Nicht nur, weil wir wollen. Sondern weil wir können: inbus ist eine Initiative für alle, denen trotz Arbeit am Monatsende das Geld ausgeht. Melde dich bei uns, wir unterstützen dich dabei, eine Lösung zu finden!

Du bist nicht alleine
Film ab

Wenn es trotz Arbeit
hinten und vorne nicht reicht.

Ständige Einschränkungen, weniger Teilhabe am täglichen Leben – und das trotz Arbeit? Stimmt, das ist nicht in Ordnung. Also werden wir daran etwas ändern. Nicht nur, weil wir müssen. Nicht nur, weil wir wollen. Sondern weil wir können: inbus ist eine Initiative für alle, denen trotz Arbeit am Monatsende das Geld ausgeht. Melde dich bei uns, wir unterstützen dich dabei, eine Lösung zu finden!

Du bist nicht alleine
Film ab

Du hast es in der Hand: Mach den ersten Schritt!

Sende uns eine WhatsApp-Nachricht mit „Hallo“ an diese Nummer – wir melden uns zurück

Anonym melden
+43 676 843 843 10
Du bist nicht alleine

Du hast es in der Hand: Mach den ersten Schritt!

Sende uns eine WhatsApp-Nachricht mit „Hallo“ an diese Nummer – wir melden uns zurück

Anonym melden
+43 676 843 843 10

Du bist nicht alleine.

Rund 17 Prozent aller Erwerbstätigen in Tirol sind armutsgefährdet. Das sind rund 46.800 Menschen, die sich täglich um ihr Auskommen sorgen.

Auch wenn es oft so scheint, als wärst du allein: Anderen geht es wie dir. Doch es gibt viele Mittel und Wege zu deiner Unterstützung, du musst sie nur nutzen! Zusammen finden wir Chancen und Möglichkeiten, und wir begleiten dich bei allen Maßnahmen.

Du kannst

Du kannst etwas ändern

Nichts muss so bleiben, wie es ist: Schritt für Schritt in eine bessere Zukunft, mit Unterstützung und Begleitung.

Wir beraten dich kostenlos, vertraulich und individuell. Dabei erarbeiten wir mit dir einen konkreten Plan, der genau für dich und deine Situation passt.

Du wirst

Du wirst mehr Geld zum Leben haben.

Du triffst die Entscheidungen. Und wir unterstützen dich dabei.

Es gibt verschiedenste Möglichkeiten, die dazu führen, dass du mit deiner Arbeit ein besseres Auskommen erreichst. Wir begleiten dich dabei, deine Stärken zu erkennen und gezielt so einzusetzen, dass sich deine Situation ändert.

Das hast du davon:

Wir stehen an deiner Seite.

Unser Team begleitet, berät und unterstützt dich, damit du dein Ziel erreichst: Mehr Geld zum Leben.

Johannes Ungar

Projektleiter:
Johannes Ungar

Bezirk Reutte
Rennweg 7a
6020 Innsbruck

johannes.ungar@innovia.at
+43 676 843 843 10

Johann Berger

Bezirk Landeck und Imst

Bruggfeldstraße 5
6500 Landeck

johann.berger@innovia.at
+43 676 843 843 12

Jasmin Höglauer

Bezirk Innsbruck

Südtirolerplatz 6 (1. Stock)
6020 Innsbruck

jasmin.hoeglauer@innovia.at
+43 676 843 843 14

Julia Scolati

Bezirk Innsbruck

Südtirolerplatz 6 (1. Stock)
6020 Innsbruck

julia.scolati@innovia.at
+43 676 843 843 13

Roland Fux

Bezirk Innsbruck-Land

Obermarktstraße 43
6410 Telfs

roland.fux@innovia.at
+43 676 843 843 15

Birgit Sief

Bezirk Schwaz, Kufstein, Kitzbühel
Johannes-Messner-Weg 11
6130 Schwaz

birgit.sief@innovia.at
+43 676 843 843 16

Agu Daniela

Daniela Agu

Bezirk Lienz

Tiroler Straße 23
9900 Lienz

daniela.agu@innovia.at
+43 676 843 843 11

Du hast noch Fragen?
In unseren FAQs beantworten wir häufige Fragen.

zu den FAQs
Stadtteiltreff Innsbruck

Mach‘ den ersten Schritt – wir melden uns.

Schreibe jetzt eine WhatsApp-Nachricht „Hallo“ an diese Nummer

Anonym melden
+43 676 843 843 10
Film ab

Mach‘ den ersten Schritt – wir melden uns.

Schreibe jetzt eine WhatsApp-Nachricht „Hallo“ an diese Nummer

Anonym melden
+43 676 843 843 10